Niederdeutsche


Niederdeutsche
Nie|der|deutsch, (nur mit best. Art.:) Nie|der|deut|sche, das:
die niederdeutsche Sprache.

* * *

Niederdeutsche,
 
1) die (ehemalige) norddeutsche Bevölkerung mit niederdeutscher Sprache (Niederfranken, Ostfriesen, Nordniedersachsen, West- und Ostfalen, Mecklenburger, Märker, Pommern, West- und Ostpreußen).
 
 2) die Bewohner der niederdeutschen Ebene im engeren Sinn (Nordwestfalen, Niedersachsen) mit Einbeziehung der von dort kolonisierten Mecklenburger, Pommern und Nordmärker.

* * *

Nie|der|deutsch, das u. <nur mit best. Art.:> Nie|der|deut|sche, das: die niederdeutsche Sprache.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Niederdeutsche — Nie|der|deut|sche, das; n; vgl. 2Deutsche …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Niederdeutsche Lieder — (häufig auch plattdeutsche Lieder) sind Lieder, deren Texte in niederdeutscher Sprache verfasst sind. Niederdeutsche Lieder wurden vor allem ab dem 19. Jahrhundert populär. Inhaltsverzeichnis 1 Verbreitungsgebiet 2 Geschichte 2.1 Ursprünge …   Deutsch Wikipedia

  • Niederdeutsche Stimmen — war eine Sprechplattenreihe in niederdeutscher Sprache des Verlags Schuster in Leer, die von 1965 bis 1969 produziert wurde. Von den Klassikern der niederdeutschen Literatur bis hin zu Autoren der Gegenwart wollte sie Querschnitt geben und zudem… …   Deutsch Wikipedia

  • Niederdeutsche Sprache und Literatur — Niederdeutsche Sprache und Literatur. Die Literaturdenkmäler der niederdeutschen (plattdeutschen) Sprache (s. Deutsche Sprache, besonders S. 745) treten an Fülle und Bedeutsamkeit hinter denen der hochdeutschen außerordentlich zurück. Auch reicht …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • niederdeutsche Sprache. — niederdeutsche Sprache.   Die niederdeutsche Sprache ist die Sprache, die seit der historisch fassbaren Zeit im Nordwesten des deutschen Sprachgebietes und seit dem hohen Mittelalter auch im Norden des ostdeutschen Siedlungsgebietes gesprochen… …   Universal-Lexikon

  • niederdeutsche Literatur. — niederdeutsche Literatur.   Die Literatur in niederdeutscher Sprache ist in ihrem Ablauf mit der hochdeutschen, im hohen Mittelalter auch der niederländischen Literatur eng verbunden.   In der altniederdeutschen Periode (»altsächsische Periode«)… …   Universal-Lexikon

  • Niederdeutsche Literatur — Niederdeutsche Literatur, bis Mitte des 16. Jahrh. selbständiger Zweig der deutschen Literatur; aus alter Zeit (9. Jahrh.) nur der Heliand (s.d.) nebst der Genesis von Bedeutung, aus der mittelniederdeutschen (seit dem 13. Jahrh.) die… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Niederdeutsche Reformierte — Niederdeutsche Reformierte, s. Niederländische reformierte Kirche …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Niederdeutsche Sprache — Niederdeutsch Gesprochen in Deutschland, Niederlande, Dänemark[1], Russland, Kasachstan, Kirgisistan, Kanada, USA, Mexiko, Belize, Brasilien, Bolivien und Paraguay Sprech …   Deutsch Wikipedia

  • Niederdeutsche Dialekte — Dieser Artikel behandelt die umgangssprachlich als Plattdeutsch bezeichnete Sprache; zu anderen Bedeutungen des Begriffs niederdeutsche Sprache siehe Niederdeutsch (Begriffsklärung). Niederdeutsch Gesprochen in Deutschland, Niederlande, Russland …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.